Panoramabad

Maxx unterwegs.png
1/1

Das Panoramabad in Freudenstadt bietet neben Rutschen und Thermalbecken auch Saunen an.

Highlights:

2 Wasserrutschen | Vitalbadbereich | Sportbecken | Innenbecken | Aussenbecken (beheizt) | Dampfgrotte | Saunabereich

Kosten:

Tagesticket 18,30 Euro (Erwachsener, inkl. Vitalbereich und Sauna)

Resume:

Nach dem sehr freundlichen Empfang am Kassenbereich gelange ich durch die Umkleiden und den Duschbereich in die Wasserwelt. Auf einen Blick lassen sich Sportbecken, Warmbecken und Kinderbereich ausfindig machen. Leider wurde die ursprüngliche Rutsche im Innenbereich abmontiert. Schade, denn sonst würden nun insgesamt 3 Rutschen zur Verfügung stehen. Immerhin, dafür befinden sich jetzt 2 neue Rutschen mit einem separaten Rutschenturm etwas abgeschottem vom Bad im Portfolio.

Die Black Hole Rutsche wartet mit Lichteffekten und einigen Umschwüngen auf, während die Turborutsche ebenfalls als Black Hole Rutsche gezählt werden kann und wesentlich flotter unterwegs ist. Allerdings ist es keine all zu heftige Turborutsche und kann problemlos von der (fast) ganzen Familie gerutscht werden.

Der Vitalbereich kostet extra. Trotzdem war dieser bei meinem Besuch mehr als gut besucht. Ein großes zentrales Becken. Um dieses herum sind moderne Grotten gruppiert. Darin befinden sich unterschiedliche Becken und Attraktionen zum Thema Eis, Feuer, Dampf und Sole. Auch Schwallbrausen und Massagedüsen verwöhnen hier den Körper.

Wieder zurück im Erlebnisbad genieße ich noch ein paar Runden im beheizten Aussenbecken. Die letzte Attraktion im Erlebnisbad ist die große Dampfgrotte. Diese ist toll und großzügig gestaltet, befindet sich jedoch abseits im Keller auf dem Weg zur eigentlichen Saunawelt. Zum einen ist diese Dampfgrotte nur mit Badekleidung zu nutzen und der Bereich wo sich die Dampfgrotte befindet ist sehr kühl und lieblos. Nur Tischtennis befindet sich dort noch. Die Sauna selbst bietet kein Dampfbad. Hier wäre es möglich den Saunabereich bis zur Dampfgrotte vorziehen. So wäre diese größer und hätte ein Dampfbad und der Bereich könnte aufgewertet werden. So wie es jetzt ist, lässt bei mir einen kleinen Beigeschmack entstehen.
Doch wie ist nun die Sauna?

Klein und fein. Wobei richtige Highlights fehlen. Die Saunakabinen sind durchschnittlich. Immerhin sind hier 5 Saunen vorhanden. Meeresklimasauna, Biosauna und Kelohaus stechen aus dem Angebot heraus. Das Aussenbecken lädt zum Abkühlen ein. Ruhebereiche sind ebenfalls vorhanden und selbst ein eigenes Bistro befindet sich im Saunabereich. HIer darfst Du keine hohe Erwartung an die Saunalandschaft haben, dann kannst Du hier gut ein paar Stunden verbringen und es Dir gut gehen lassen.

TIP

Schaue unbedingt in meinen Vlog: Wasserpark- Playlist. Dort findest Du auch ein tolles Rutschenvideo des Panoramabades!

Panoramabad Freudenstadt Schwarzwald Wasserrutschen Sauna Vitalbad