Seepark Freiburg

Maxx unterwegs.png
1/1

Der Freiburger Seepark entstand aus der Landesgartenschau 1986. Das Gelände misst stolze 35ha.

Highlights:

10ha See | 15m Aussichtsturm | Seeterrasse | Schwimmende Brücke | Spielplatz | Minigolf | Restaurant| Rosengarten | Chinesischer Garten

Kosten:

Kostenfrei (Minigolf gegen Gebühr)

Resume:

Eine Runde um den rund 10ha großen See geht immer. Das sagen sich viele Freiburger und auch Gäste. Der Seepark ist immer gut besucht. Lockere, heitere Stimmung gibt es an vielen Ecken. Es ertönen Gitarrenklänge oder auch mal Saxophon. Eine ausgelassene und motivierende Lebensfreude. Ja die Freiburger wissen halt wie es sich Leben lässt.

Es gibt mehrere Parkplatzmöglichkeiten um den See herum. Ich parke in der Nähe des Restaurants am ehemaligen Haupteingang. Dort befindet sich auch das Minigolf, der chinesiche Garten und ein Spielplatz. Die große Terrasse lädt zum Sonnenbaden ein. Ich nehme den Weg links um den See herum. Durch eine kleine Hügellandschaft geht es an badenden Menschen im damals künstlich angelegtem See vorbei, bis zum Aussichtsturm. Von hier kann über Freiburg bis zum Schwarzwald der Weitblick genossen werden. Der Weg führt weiter am Seeufer weiter oder über die schwimmende Brücke mit ihren großen, blauen, Kugelförmigen Stützen. Am Seeufer befindet sich ein kleiner Pfad durch eine kleine Farnlandschaft.
Oberhalb dieser beifndet sich ein weiterer Spielplatz der gerade umgestaltet wird. Dahinter ein Schattenübersähter Weg unter großen Bäumen hinweg. Ich fühle mich fast wie in Paris. Ein Bachlauf in der Mitte des Weges führt mich bis ans Ende des Seeparks wo sich der Rosengarten befindet.

Der Rückweg am See entlang ist dann leider nicht mehr so schön. Die schönen Holzstege durch das Schilf hindurch wurden abgebaut. Das aus Holz kontruierte und offene Gebäude auf den See hinaus ist versperrt. Nur noch ein Asphaltweg führt wieder zurück zum Restaurant wo sich als letzter Punkt noch ein kleiner Tempel befindet.

Auch wenn diese Seite des Sees etwas vernachlässigt wirkt, lohnt sich der Seepark in Freiburg für eine kleine Auszeit vom Alltag. Entspannen am See, spazieren und die Lebensfreude der Freiburger, die schwingend mit Musik durch die Lüfte schwebt versprechen ein kleines Stückchen heile Welt.

TIP

Einfach mal Zeit nehmen.

Seepark Freiburg Pflückiger See Badesee Aussichtsturm Rosengarten Spielplatz Minigolf Restaurant Biergarten Freiburger Seepark