Maxx unterwegs.png

Walliser Stubn

Geniale Zimmer, nettes Spa, Aufmerksamkeit im Restaurantbereich lässt noch Wünsche übrig.

Highlights:

Zimmer | Lage | Sauna | Parkplatz kostenfrei

Kosten:

Ab 95 Euro/Person und Nacht inkl. Halbpension und Spa

Resume:

Das Hotel befindet sich zwar in einer Straßenschlaufe, doch viel Verkehr ist hier nicht und laut ist es dadurch keineswegs. Ich checke ein und betrete mein Zimmer. Ich bekomme ein Deluxe-Zimmer. Wow. Groß mit separatem Wohnbereich und großem, verglastem Bad. Auch die Aussicht vom Balkon kann sich sehen lassen! Meni Auto parkt hinter dem Haus auf einem der kostenfreien Parkplätze. Bis zum Abendessen fahre ich mit der Seilbahn, die direkt neben dem Hotel startet durch die inkludierte Sommercard (ab 3 Nächte) kostenfrei auf den Hausberg hinauf und genieße das Panorama. Das Abendessen sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch sehr gut. 3 Gänge, den Salat gibts vom Buffet. Leider trübt die sonst positive Stimmung etwas durch das Servicepersonal. An allen 3 Abenden werde ich zwar zu Beginn betreut und erhalte mein bestelltes Essen, doch dann lässt es nach. Ich werde gekonnt ignoriert. Kein Blick auf mein leeres Glas, ein bemerken meinerseits wird übersehen - ich möchte ja nicht quer durch das Restaurant schreien um Aufmerksamkeit zu bekommen. Eine Chance ein weiteres Getränk zu bestellen, Fehlanzeige. Ob ich dadurch beeinflusst bin, dass mir die Saunaanlage nicht so gefällt? Die Sauna an sich ist schön gestaltet. Doch was ist das? An der Wand steht "Umkleiden" und "WC". Ich trete also durch die Türe, die mich dort hinbringen soll....und eigentlich ist hier nur ein Vorraum zu den Toiletten. Keine Spinde, keine Bank, keine Ablegefächer. Hier sollte man sich umziehen? Immerhin gibt es kostenfreie Saunatücher am eingang der Anlage. das Dampfbad ist mystisch beleuchtet und groß mit viel Dampf. Nur die ältere, untere Sauna ist ziemlich dunkel und klein. Neben der großen Infrarotsauna punktet zumindest die oberen Teil neuere Sauna mit viel Glas und die Ruheräume mit Getränke und Snackstation. Am nächsten Morgen das Frühstück. Hier finde ich alles was ich brauche um gut in den Tag starten zu können. Insgesamt ein schönes Hotel mit wirklich tollen Zimmern. Nur im Service und der Spaanlage gibt es Abstriche.

TIPP

Mit der inkludierten Sommercard Busse und Seilbahnen kostenfrei nutzen!

Walliser Stubn, Walliserstubn, Bregenzer Wald, Bregenzerwald, spa, wellness, hotel, Damüls

Weitere Infos:

Hier gehts direkt zum Hotel für noch mehr Infos!

1/4