Maxx unterwegs.png

Sea Life

1/3

Kennt man ein Sea Life kennt man Alle?

Highlights:

Sagen und Mythen | Glastunnel | Seepferdchen | Thematisierung

Kosten:

(Online)- Tagesticket ab 11,95 Euro (Erwachsener)

Resume:

Einst ist schon mal sicher. Kennt man ein Sea Life, kennt man alle. Das Prozedere ist immer das Gleiche. Ticket gekauft und einmal durch das Aquarium laufen. Will man das nochmal machen, benötigt man eine zweite Eintrittskarte, da es nur ein ONE-Way gibt. Je nach Standort werden dort die unter anderem die heimischen Fische vorgestellt. Auch den Glastunnel findet man nahezu in jedem Sea Life.
Und doch…ist es immer wieder schön in einem Sea Life durchzulaufen. Zwar muss ich jetzt nicht in jedem Sea Life gewesen sein (zumal ich den Eintrittspreis für die kurze Aufenthaltszeit doch recht teuer finde), aber manchmal packt mich dann doch die Lust.
Im Sea Life Königswinter begebe ich mich in die tiefen des Rheins. In der Nähe des Drachenfels ist es auch gut nachvollziehbar, dass ein Drache im Sea Life gefunden werden kann. Seesterne zum Streicheln, Seepferdchen, den Unterwassertunnel, Mantas und viele weitere Fischsorten und – arten entdecke ich auf meiner Tour. Die Thematisierung ist durchaus gelungen und nimmt die Besucher mit in eine andere Welt. Und wer auf jeden Fall sparen möchte, der sollte sich zuvor ein Onlineticket kaufen.

TIP

Sparen mit dem Onlineticket. Statt 14,95 Euro vor Ort, online nur 11,95 Euro.

Sea Life Königswinter Bonn Köln Drachenfels Merlin